Sie sind hier: Aktuelles

Wärmeverbundsysteme

Besondere Brandrisiken ergeben sich beim Einsatz von Wärmeverbundsystemen, wie jüngste Brandfälle gezeigt haben: trotz vorhandener Brandriegel kam es bei Fassadenbränden zum Brandüberschlag. Hier scheinen neue Brandschutzkonzepte erforderlich.

Aktuelle Quelle: Freytag,Bernd "Aufgeschäumt und angebrannt" in FAZ Wirtschaft, 24.01.2014





CAF Demo Ingolstadt

 

Vorsitzender
Andreas Kattge (Dipl.-Ing.)
Berufsfeuerwehr Hamburg
Westphalensweg 1, 20099 Hamburg
Tel. +49 (0)40 42851-4321
Fax +49 (0)40 42851-4309
andreas.kattge@feuerwehr.hamburg.de
Stellv. Vorsitzender
Kai Wenig (Dipl.-Ing.)
DNV GL, Germanischer Lloyd
Industrial Services GmbH
Brooktorkai 18, 20457 Hamburg
Tel. +49 (0)40 36149-3515
kai.wenig@dnvgl.com